Call for Abstracts / Eingabe von Abstracts

Abstracts für Referate können für die unten aufgeführten Calls/Sessionen eingegeben werden: Neben einem thematisch offenen Call stehen 10 sessionsspezische Calls sowie ein gesonderter Call für Studierende zur Auswahl.

Der Abstract-Text wird direkt auf dieser Webseite in ein Textfeld eingegeben (kein Dateiupload) und darf maximal 2500 Zeichen umfassen. Den Link zur elektronischen Eingabe des Abstracts finden Sie am Ende dieser Seite. Um Abstracts eingeben zu können, müssen Sie zuerst hier ein Benutzerkonto erstellen.

Zur Auswahl stehende Calls / Sessionen

Die folgenden Sessionen stehen zur Auswahl (für den Ausschreibungs-Text der Sessionsleitenden bitte auf den Sessions-Titel klicken):

Die Begutachtung erfolgt durch die Sessionsleitenden. Es ist möglich, dass ein als gut bewertetes Abstract – nach Absprache zwischen Sessionsleitenden und Tagungsleitung in eine andere als die von der Abstract-Autorin anvisierten Session integriert wird, falls Zeit- oder Zuordnungsprobleme entstehen sollten.

Gesundheitliche Bedeutung kritischer Übergänge und sensibler Lebensphase in der Jugend und im jungen Erwachsenenalter


Umfang der Abstracts und Zeitplan

  • Das Abstract umfasst maximal 2500 Zeichen.
  • Einreichetermin: 31. März 2019
  • Mitteilung des Begutachtungsergebnisses an Einreichende: bis Ende April 2019

Der Einreichungszeitraum dieser Konferenz schloss am 2019-03-31.



 

Veranstaltende Fachgesellschaften

Sponsoren